Home
Bildergalerie
Bildergalerie Grasski
Impressum

DSV Auszeichnung: beste Skischule 2007
 
 
Hier gehts zur Webseite des BSV
Hier gehts zur Webseite des DSV

  Der Bayerische Rundfunk zu Gast beim Grasski-Training am Fahrenberg  
  BR dreht am 15.7.12 Beitrag f├╝r die Abendschau  
 
 
Am Sonntag, 15.7.2012 war
Stephanie Wolf vom Bayerischen Rundfunk
mit ihrem 4-k├Âpfigen Aufnahmeteam
zu Gast beim Grasskitraining auf dem Fahrenberg,
um einen Beitrag f├╝r die Abendschau des Bayerischen Fernsehens ├╝ber das Grasskifahren zu drehen.
 
Neben den beiden Hauptakteuren Franz Seiz und Fabian Gr├╝nwald waren auch die Vorstandschaft der Skiabteilung, einige Interessierte und Grasskifans aus der Skiabteilung mit auf den Fahrenberg gekommen.
 
Obwohl kein gutes Wetter angesagt war und Franz beim Aufbau seines Equipments schon voll geduscht wurde, sollte am Ende doch alles recht gut klappen.
 
Immer wieder unterbrochen durch einige Regenpausen gelang es den Akteueren und dem Drehteam dennoch viele gute Bilder und auch die Interviews in den "Kasten" zu bekommen. Neben den Aufnahmen mit der gro├čen Filmkamera, die immer wieder ihren Standort wechseln musste (Martin Schaller chauffierte dabei das Drehteam mit seinem Allrad immer wieder an andere Positionen), um die Grasskifahrer an m├Âglichst vielen Stellen auf dem Hang einzufangen, sollten auch Action-Aufnahmen aus Sicht des Grasskifahrers gemacht werden. So wurde auch eine kleine Action-Kamera einmal am Skistiefel und ein anderes Mal am Brustkorb von Franz montiert und er hatte die Aufgabe, mit diesem wertvollen Anh├Ąngsel m├Âglichst gute Bilder von der Fahrt durch den Slalomkurs einzufangen - und das bitte sch├Ân ohne Sturz und ohne die Kamera zu besch├Ądigen.
 
Nach gut drei Stunden war dann alles im Kasten und das Drehteam reiste wieder zur├╝ck nach M├╝nchen.
 
F├╝r alle die dabei waren, war es ein richtig interessanter und aufregender Nachmittag:
F├╝r die Akteure - dass auch wirklich alles klappt und auch gut aussieht :-)
F├╝r alle - einmal zu sehen, welcher Aufwand notwendig ist, um das Rohmaterial f├╝r einen 3-min├╝tigen Beitrag im Fernsehen aufzunehmen.
 
Was dabei herausgekommen ist, k├Ânnt Ihr unter folgendem Link auf den Beitrag von Stephanie Wolf in "Schwaben & Altbayern aktuell" am 18.07.12 im Bayerischen Fernsehen begutachten:
 
 
An dieser Stelle m├Âchten wir uns nochmals ganz herzlich bei Stephanie Wolf und ihrem Team und nat├╝rlich beim Bayerischen Rundfunk f├╝r ihr Interesse am Grasskisport und f├╝r die professionelle Arbeit bedanken - Der entstandene Filmbericht ist jedenfalls auch ein toller "Werbespot" f├╝r diesen sch├Ânen Sport geworden.
 
Und im Folgenden noch ein paar Bilder von Anna Grundler und Martin Schaller von den Dreharbeiten - ein kleiner Eindruck, wie es hinter den Kulissen zuging.


Bild: BR_beim_Grasski_20120715_001
BR_beim_Grasski_20120715_001
Bild: BR_beim_Grasski_20120715_002
BR_beim_Grasski_20120715_002
Bild: BR_beim_Grasski_20120715_003
BR_beim_Grasski_20120715_003
Bild: BR_beim_Grasski_20120715_004
BR_beim_Grasski_20120715_004
Bild: BR_beim_Grasski_20120715_005
BR_beim_Grasski_20120715_005
Bild: BR_beim_Grasski_20120715_006
BR_beim_Grasski_20120715_006
Bild: BR_beim_Grasski_20120715_007
BR_beim_Grasski_20120715_007
Bild: BR_beim_Grasski_20120715_008
BR_beim_Grasski_20120715_008


Inhalt drucken Inhalt drucken